Skip to main content
Beginning of main content

Best Western Hotel Hanse Kogge

4.0 out of 5.0

Recent guest reviews

Infrastructure is a bit decrepid, consists of four or five "low rise" separate blocks. Their own marketing approach is towards the old and disabled. The chappie in charge is welcoming enough. If you want a low key beach holiday or to cycle up and down near the shore this is the place for you. Quite good value for a BW, but not in their usual run of hotels

Great hotel with very friendly staff and at least one or two who speak very good English. They'll also pick you up from the train station (the train takes around 3 hours from Berlin with one very easy change). Good spa, although the swimming pool is not that large. Very good beaches are a 5 minute walk. Bikes can be hired from the hotel and there are excellent shady bike paths through the woods behind the beach. The main path goes all along the Usedom coast. The hotel caters to a wide mix of guests and is wheelchair accessible. Kelch's fish restaurant nearby is very good (hotel food, including breakfast, is also good). Koserow is a sleepy coastal village - supermarket, good bakery, a few other shops and restaurants: if you want an outdoors-y holiday, it's the place for you. If you are after nightlife then perhaps not (though there was some German musical entertainment in places).

We visit the hotel for a relaxing weekend and we really enjoyed ist!! The hotel staff is very friendly but sometime not realy professional (restaurant). The rooms (Haus Rostock) are a bit old, but commodious and clean. But we don´t stay very often in the room, because the landscape is fantastic for outdoor activities like walking on the beach, tour around the island by bicycle or just sit in one of the cafes and restaurants to relax. The SPA was clean, the littel pool full of different massage elements and you can choose between three different saunas.

If you are looking for mundane sea resort atmosphere, Koserow might not be the right choice. This is more of a village located by the Baltic sea. A village with tourism and well connected by train. We liked it. The hotel offers a shuttle at arrival from the station. We took advantage of it. The hotel is special, since it is frequented by many younger guests in wheelchairs - and older ones without. This made a very special mix of guests. The hotel is made up of several buildings, not connected with each other. We booked a junior suite to allow for more space and comfort. And that is what we got. The breakfast had a very good choice, the restaurant was good (and since we had a very nice and competent waitress, Mrs. Neugebauer, she made our evening even better!). Staff in general was nice and friendly. The gentleman who picked us up from the station was very kind. He reliably brought as back to the station on our departure. There is an extraordinary spa within this hotel. We only used the heated indoor pool and the sauna. All well equipped and very relaxing.

Dieses Haus hat zwar vier Sterne, aber für uns war es eher eine Reha Klinik. Das Personal war teils wirklich sehr nett, teilweise aber auch nicht tragbar. Die Zimmer waren okay; Zwar etwas in die Jahre gekommen, aber das wäre das kleinste Übel. Die Reinigungskraft war auch sehr nett und hat ihren Job gut gemacht. Das Frühstück war eine Katastrophe... Es waren TK - Brötchen zum aufbacken! Aufschnitt aus dem Discounter ob Käse oder Wurst, weder Regional noch etwas Besonderes, genau wie das Müsli auch. Es roch teilweise nach Urin im Raum, weil der ein oder andere Gast wohl einen Beutel hatte. Der Kaffee war naja und auch sonst wollte man diesen Teil des Tages eher schnell hinter sich bringen. Ab dem dritten Tag sind wir zum Frühstücken wo anders hin. Aber auch beim Abendessen sollten wir überrascht werden. Dieses muss man nämlich am Vortag per Ankreuzkarte auswählen, für den nächsten Abend ( Krankenhaus ). Die Portionsmengen, sind eher etwas für Kinder oder alte Menschen. Meiner Meinung nach ist das Alles kein vier Sterne Standard, aber es gibt wohl viele Besucher die selbst diesen Zustand begeisterungswürdig finden. Ganz klar keine Weiterempfehlung.

Nach letztem Jahr, fast zur selben Zeit, haben wir auch in 2018 wieder Usedom besucht. Da meine Frau auf diverse Hilfsmittel für Rollifahrer angewiesen ist, bleibt die Suche nach einer geeigneten Unterkunft immer spannend und wir freuen uns, wenn wir etwas Passendes gefunden haben. Das Hotel „Hanse Kogge“ in Koserow ist zentral, aber sehr ruhig gelegen. Es ist nicht nur für Menschen mit Handicap, sondern für alle Reisenden durchweg empfehlenswert. Das Team vom Empfang über das Zimmerpersonal bis hin zum SPA oder das angeschlossene Restaurant sind äußerst hilfsbereit und jederzeit mit Rat und Tat zur Stelle. Das Hotel sowie das SPA sind gepflegt und funktional. Der Indoor-Pool ist mit einem Lifter ausgestattet, der auf Anfrage sofort bereitsteht. Wenn nötig, hilft auch hier die Crew gerne beim Übersetzen oder anderen nötigen Tätigkeiten. Wie fast überall auf der Insel gibt es einen angeschlossenen Fahrradverleih mit der Möglichkeit, das Rad auch an einer anderen Station abzugeben und bspw. mit der Bahn oder dem Bus retour zu fahren. Das ist insofern eine gute Idee, da die idyllischen und bestens ausgebauten Fahrradwege zum „immer weiter“ einladen. In überschaubarer Distanz sind die wesentlich belebteren und sehr einladenden Kaiserbäder für einen Tagesbesuch schnell erreicht. Neben den vielen tollen Restaurants in diesem kleinen „verschlafenen“ Örtchen ist neben dem Hotel selbst insbesondere auch der Rolli-taugliche Strand für uns ein wichtiges Kriterium. Man kann diesen über Holzstege gut befahren und kommt so ohne große Hemmnisse zu den Strandkörben. Für uns sind Ort, Hotel, Facilities und Strand eine gute und ausgewogene Kombination, die uns immer wieder in diese schöne Region der Ostsee locken werden.

Wir fühlen uns in der Hanse-Kogge sehr wohl, die Anreise dauert nur 2,5 Std., die Ostsee läd bei fast jedem Wetter zum Wandern ein, die Fahrradmöglichkeiten sind super und wenn man den Tag vor dem Frühstück schon mit ein paar Bahnen im Schwimmbecken beginnen kann, toll!

Wir waren über Ostern im Hotel Hanse Kogge und haben uns sehr wohl gefühlt. Die Zimmer (2 Einzelzimmer) waren sehr sauber und hell. Der einzige kleine Mangel waren die Duschen. Die waren zwar auch sauber, aber hier konnte man die Abnutzung sehen. Wir hatten unseren Aufenthalt mit Frühstück gebucht. Das war sehr reichhaltig und für jeden Geschmack genügend Auswahlmöglichkeit vorhanden. Auch die Kellner am Morgen waren zuvorkommend und umsichtig. Am Abend haben wir uns es an der Bar im Restaurant gut gehen lassen. Außer sehr leckerem Essen und tollen Drinks ist hier besonders das sehr freundliche Personal hervor zu heben. Peggie, Anja, Enrico und Kollegen haben uns sehr zuvorkommend bedient! Auch den Saunabereich haben wir getestet. Auch hier kann ich, außer ein paar sehr gesprächsbedürftigen Hotelgästen nichts negatives sagen. Alles war sauber und gepflegt. Ggf. könnte im Ruheraum im Keller noch eine Möglichkeit zum Trinken ergänzt werden.

Wir haben 4 Nächte im Hotel Hanse Kogge verbracht und werden nicht wieder kommen da unsere Erwartungen nicht erfüllt wurden. Wir würden freundlich empfangen und der Service am ersten Morgen war sehr gut. Leider hatte der junge Mann ab diesem Tag frei, und die Teller stapelten sich beim Frühstück. Was sehr schade war, dass nicht kommuniziert wurde, dass die Zimmer ( unseres Wissens nach) fast ausschließlich mit Badezimmern mit Krankenhaus-Stil ausgestattet sind. Das Urlaubsgefühl kommt da nicht wirklich auf. Der Wellnessbereich liegt in einem separaten Haus und ist sehr sauber. Leider gibt es keine Bademäntel! Generell erinnert alles sehr an eine Reha-Klinik. Das Frühstück ist sehr reichhaltig und man hat eine gute Auswahl. Leider wird bei dem Kaffeeautomaten keine Milch verwendet, sondern Wasser. Der Parkplatz ist mit 5€/ Nacht kein Schnäppchen aber das war bekannt. Kleiner Tipp: Haltbarkeit in der Mini-Bar vor Verzehr überprüfen! Fazit: Bilder von den Badezimmern auf der Homepage wären hilfreich gewesen.

Das Zimmer war groß und sauber, das Bett bequem. Das Personal freundlich und zuvorkommend. Der Spabereich in Ordnung. Das Frühstück war phantastisch. Das Hotel ist günstig gelegen, mit dem Auto gut zu erreichen und nicht weit vom Strand. Punktabzug für das zwar saubere aber nicht einem 4-Sternehotel entsprechendem Bad.

Hauptstrasse 58 Koserow MV

Hotel highlights

  • Free buffet breakfast
  • Free WiFi and wired Internet in rooms and public areas
  • Onsite dining
  • Spa

Within a short walk of Koserow Beach, Best Western Hotel Hanse Kogge is within 2 miles (3 km) of Atelier Otto Niemyere-Holstein Museum. This 125-room, 4-star hotel has free breakfast, a full-service spa, and an indoor pool. It's in central Koserow and also close to Koelpinsee Beach and Kölpinsee.


Dining

Start your day off right with a free buffet breakfast. Enjoy a bite to eat at the hotel's restaurant, or relax with a drink at the bar/lounge. Savor a meal from the comfort of your room with room service, get a quick energy boost at the coffee shop/café, and chat with other guests at the free daily manager's reception.


Rooms

The 125 rooms have an array of amenities, including minibars, safes, and desks. Guests can expect free WiFi and wired Internet, along with flat-screen TVs. Bathrooms offer hair dryers and free toiletries, and beds are dressed in pillow menus.


Property features

Best Western Hotel Hanse Kogge features a full-service spa, an indoor pool, and a health club. If you drive, self parking is EUR 5.00 per day, or you can take advantage of the shuttle from the airport to the hotel (available 24 hours). The front desk has multilingual staff that can help with concierge services and luggage storage. Other amenities at this spa hotel include a spa tub, a sauna, and free WiFi in public areas.

Room options

Comfort Room, 1 Single Bed

Twin 1 | Sleeps 1

Standard Room, 1 Single Bed

Twin 1 | Sleeps 1

Suite, 1 Double Bed

Full 1 | Sleeps 3

Standard Apartment, 2 Bedrooms

Twin 1 | Sleeps 3

Reviews from Trip Advisor

Trip Advisor aggregated rating

83.0% of guests recommend this hotel

Total of 114 reviews