Skip to main content
Beginning of main content

Best Western Hotel Hanse Kogge

4.0 out of 5.0

Recent guest reviews

Infrastructure is a bit decrepid, consists of four or five "low rise" separate blocks. Their own marketing approach is towards the old and disabled. The chappie in charge is welcoming enough. If you want a low key beach holiday or to cycle up and down near the shore this is the place for you. Quite good value for a BW, but not in their usual run of hotels

Great hotel with very friendly staff and at least one or two who speak very good English. They'll also pick you up from the train station (the train takes around 3 hours from Berlin with one very easy change). Good spa, although the swimming pool is not that large. Very good beaches are a 5 minute walk. Bikes can be hired from the hotel and there are excellent shady bike paths through the woods behind the beach. The main path goes all along the Usedom coast. The hotel caters to a wide mix of guests and is wheelchair accessible. Kelch's fish restaurant nearby is very good (hotel food, including breakfast, is also good). Koserow is a sleepy coastal village - supermarket, good bakery, a few other shops and restaurants: if you want an outdoors-y holiday, it's the place for you. If you are after nightlife then perhaps not (though there was some German musical entertainment in places).

We visit the hotel for a relaxing weekend and we really enjoyed ist!! The hotel staff is very friendly but sometime not realy professional (restaurant). The rooms (Haus Rostock) are a bit old, but commodious and clean. But we don´t stay very often in the room, because the landscape is fantastic for outdoor activities like walking on the beach, tour around the island by bicycle or just sit in one of the cafes and restaurants to relax. The SPA was clean, the littel pool full of different massage elements and you can choose between three different saunas.

If you are looking for mundane sea resort atmosphere, Koserow might not be the right choice. This is more of a village located by the Baltic sea. A village with tourism and well connected by train. We liked it. The hotel offers a shuttle at arrival from the station. We took advantage of it. The hotel is special, since it is frequented by many younger guests in wheelchairs - and older ones without. This made a very special mix of guests. The hotel is made up of several buildings, not connected with each other. We booked a junior suite to allow for more space and comfort. And that is what we got. The breakfast had a very good choice, the restaurant was good (and since we had a very nice and competent waitress, Mrs. Neugebauer, she made our evening even better!). Staff in general was nice and friendly. The gentleman who picked us up from the station was very kind. He reliably brought as back to the station on our departure. There is an extraordinary spa within this hotel. We only used the heated indoor pool and the sauna. All well equipped and very relaxing.

Sehr freundliches Personal, zuvorkommend, vor allem im Restaurant. Essen war super. Frühstücksbuffet einwandfrei, gute Qualität, viel Auswahl, frisch und abwechslungsreich. Abendessen sehr lecker und große Portionen. Apartment mit allem ausgestattet, sauber, modern und NICHT hellhörig. Insgesamt sehr schöner Aufenthalt. Gute Lage.Auch mit Hund sehr zu empfehlen. Preis Leistung stimmt . TOLLES TEAM ! Macht weiter so!

Das Wochenende im Hotel "Hanse Kogge" war einfach klasse! Wenn auch typische Eckpfeiler, wie "Lage", "Ausstattung" und "Sauberkeit" häufig in Umfragen im Mittelpunkt stehen, möchte ich auf etwas anderes - wichtiges - verweisen: Ich habe selten (oder vielleicht nie) ein derart freundliches und zugleich kompetentes Service - Personal kennenlernen dürfen, wie in diesem Hotel!!! Vom Empfang, über Restaurant - Service - bis zur Abreise. Wir (und unsere mitgereisten Freunde) haben diese Adresse für künftige Kurzurlaube fest gespeichert.

Im eher ruhigeren Ort Koserow liegt zentral dieses Hotel mit Anlage. Das Zimmer verfügte über einen durchaus ansprechenden Komfort. Ein sehr reichaltiges Frühstücksbuffet und auch das empfehlenswerte Restaurant erwartet hier seinen Gast mit freundlichem Servicepersonal. Auch ist die Anlage für ältere Menschen mit 'Handicap' geeignet, da soweit es uns möglich war dies beurteilen zu können, Bereiche barrierefrei gestaltet wurden. Als einziger Nachteil - dies ist auch nur als Hinweis gedacht - sei hier erwähnt, dass der Abstellbereich für die Fahrräder nicht überdacht und abschließbar ist.

Wir hatten ein schönes Doppelzimmer mit Dusche ,Balkon ,TV , Telefon und kostenlosem WLAN. Außerdem hatten wir die Möglichkeit uns einen Kaffee oder Tee zu kochen,da wir einen Wasserkocher im Zimmer zur Verfügung hatten. Das Zimmer war sehr sauber und gemütlich eingerichtet und wurde täglich gründlich gereinigt. Über das Personal im Hotel können wir nur Positives berichten.In allen Bereichen wurden wir freundlich und zuvorkommend behandelt. Wir hatten das Gefühl willkommen zu sein. Das Frühstück war sehr abwechslungsreich und appetitlich angerichtet. Zur Freizeitgestaltung steht ein Pool, Fitnessraum und eine super Saunalandschaft zur Verfügung,wovon wir natürlich regen Gebrauch gemacht haben.Der Pool hatte angenehme 32 Grad. Außerdem ist das Hotel in Koserow sehr zentral gelegen.Zum Strand sind es nur wenige hundert Meter sowie zum Erdbeerhof. Desweiteren ist dieses Hotel sehr behindertengerecht ausgestattet.Es waren viele Rollstuhlfahrer im Hotel zu Gast. Bei Bedarf kann ein einheimischer Pflegedienst angefordert werden. Der Spa- Bereich bietet verschiedene Wellness Angebote. Eine Physiotherapie ist ebenfalls im Hotel vor Ort.

Nicht empfehlenswert, keinesfalls Best Western Standard Die "Unterbringung" (O-Ton Personal) im Haus "Hamburg" hatte den Charme einer Einweisung ins Pflegeheim. Beim Betreten der Zimmer drängte sich angesichts der Zimmergrößen und Ausstattungen sofort der Eindruck auf, alles sieht aus wie Pflegeheim und riecht wie Pflegeheim. Die Zimmer viel zu klein, viel zu eng, so wie auch die Betten für Personen ab 180 cm +. Die Matratzen ohne Komfort. Die Zimmer extrem hellhörig. Geräusche der Nachbarn waren unmittelbar vernehmbar. Im Bad ein latent-aufdringlicher, unangenehmer Badezimmermief. Das Essen im Restaurant quantitativ unzureichend (Fischplatte+Bratkartoffeln), Alles in allem: Preis-Leistungsverhältnis mangelhaft bis ungenügend. 눇

Das war unser 4. Aufenthalt im Hotel. Wir haben es gerade wegen seines ausgezeichneten Services und natürlich auch wegen seiner tollen Lage immer wieder gern gewählt. Hervorragend auch, dass das Haus in bester Weise auf Menschen mit Handicap eingestellt ist.

Room options

Comfort Room, 1 Single Bed

Twin 1 | Sleeps 1

Standard Room, 1 Single Bed

Twin 1 | Sleeps 1

Suite, 1 Double Bed

Full 1 | Sleeps 3

Standard Apartment, 2 Bedrooms

Twin 1 | Sleeps 3

Reviews from Trip Advisor

Trip Advisor aggregated rating

83% of guests recommend this hotel

Total of 105 reviews